Was suchen Sie?
  1. IMM2019

Neuheiten IMM2019

Neue designs von Scholten&Baijings

Auf der Möbelmesse IMM in Köln präsentiert Gelderland neue Designs von Scholten & Baijings und mehrere aufgefrischte Versionen existierender Entwürfe. In der Präsentation in der Design Post sind viele natürliche Farben und Materialien verarbeitet in diesem Jahr inspiriert von den aktuellen Trends Raw und NewClassic.
Wir sind stolz darauf, dass wir wieder ein neues Design von Scholten & Baijings in unsere Kollektion aufnehmen könnten.

Solid Chair | Scholten&Baijings

Auffallend sind die abgerundeten, organischen Formen des Solid Chairs. Stefan Scholten: "Das Mobiliar ist ein gepolstertes Volume, der wie eine Skulptur einen interessanten Blick auf alle Seiten hat". Carole Baijings: "Wir haben einen Sessel entworfen, in dem man bequem sitzen kann und passt in jedem Interieur. Das Design ist minimalistisch, funktional und hat gleichzeitig einen sehr komfortablen Sitz. An den Rändern wird der Sessel schlanker. Die Armlehnen sind stromlinienförmig und verlaufen nahtlos im Rücken und sind daher sehr komfortabel. Viele unserer Ideen entstehen auf unserer Reise. Die Idee für den Solid Chair entstand in Pietrasanta in Italien, wo wir riesige Marmorblöcke in einem Marmorbruch sahen. In einem solchen Block ist die Skulptur bereits eingeklemmt. Die Kunst ist es, sie sichtbar zu machen." Der Sessel ist in einer festen und schwenkbaren Ausführung erhältlich. Scholten & Baijings sind in diesem Jahr gut vertreten. Neben dem neuen Solid Chair zeigt Gelderland auch die 6905, 7400, 7405 und die Yves (7670). Letzteres Sofa wurde komplett erneuert, darunter ein höherer Arm und ein ausgezeichnetes Sitzkomfort.

T-table | Bart Vos

Der neue T-Table nach einem Design von Bart Vos passt ebenfalls nahtlos in das Konzept. Für diesen Couchtisch wurden edle Materialien verwendet, zum Beispiel T Elemente aus pulverbeschichtetem Stahl, die die Tischplatte aus Glas tragen. Durch das verwendete farbige Glas strahlt der Tisch noch mehr Luxus aus und wird die Sitzecke zu einem besonderen Erlebnis. Jetzt auch oval.

Updates

Auf der IMM Cologne präsentiert Gelderland auch einige neue Versionen altbekannter Möbel.
Der 6400, ein Evergreen von Henk Vos und seit Jahren ein erfolgreiches Modell, hat ein neues Eck-element. Mit diese runde Ecke von 35 Grad erschafft man ein schönes rundes Sofa mit offenem Charakter und weichem Aussehen. Der im vergangenen Jahr erfolgreich eingeführte T- Tisch von Bart Vos wurde um eine ovale Version erweitert. Bei allen möglichen Dimensionen ist es fasst unmöglich geworden Nein zu verkaufen.

50 Jahre Jan des Bouvrie

In diesem Jahr ist es genau 50 Jahre her, dass Jan des Bouvrie mit seinem berühmten Kubus- Sofa sein Design-Debüt mit Gelderland machte. Anlässlich dieses einmaligen Jubiläums hat des Bouvrie den Allure entworfen. Wie schon vor 50 Jahren ist es Des Bouvie gelungen, eine barrierefreies und zeitgemäßes Sofa zu einem sehr attraktiven Preis zu machen. Mit der Einführung der Allure, die seit Ende Dezember auf der Ladenfläche steht, feiern wir das festliche Jahr, das des Bouvrie und Gelderland gemeinsam feiern.
Aus der Hand von des Bouvrie präsentiert Gelderland auch die im vergangenen Jahr eingeführte Embrace mit weichen Rückenpolstern.